Arztpraxis Voß in Bispingen Arztpraxis Voß in Bispingen Arztpraxis Voß in Bispingen Arztpraxis Voß in Bispingen

Coronavirus

Wegen der erheblichen Bedrohung unserer Bevölkerung durch dieses Virus wird unser Schwerpunkt bei der Vermeidung des Coronavirus liegen. Dafür haben wir weitreichende Änderungen unserer Routinen vorgenommen.

Wir konzentrieren uns auf die Behandlung dringlicher Fälle.

Rufen Sie bitte zuerst an, bevor Sie die Praxis aufsuchen!
Außerhalb unserer Sprechzeiten wählen Sie bitte 116 117.

Wir entscheiden dann gemeinsam mit Ihnen, wie wir weiter vorgehen. So wollen wir erreichen, dass in unseren Praxisräumen keine Weiterverbreitung des Virus stattfindet, um vor allem ältere und chronisch Kranke Patienten vor einer Ansteckung zu schützen.

Nur gemeinsam können wir es schaffen, die Situation bestmöglich zu kontrollieren.

In eigener Sache

Keiner der hier tätigen Ärzte oder Angestellten ist mit dem Coronavirus infiziert. Wir haben uns in den letzten Wochen intensiv damit beschäftigt, wie wir uns und unsere Mitarbeiter schützen können und deshalb schon früh Maßnahmen zum Infektionsschutz ergriffen und diese stetig ausgeweitet. Dies haben wir getan, um weiter die Patientenversorgung leisten zu können. Wer jetzt Gerüchte verbreitet, trägt zur Gefährdung der ärztlichen Versorgung in Bispingen bei. Nichts davon ist wahr.

Daher gilt:
Wir sind weiter telefonisch wie gewohnt erreichbar und die Praxis ist geöffnet. Kontrollen und Vorsorgen, die ohne Bedenken verschoben werden können, werden verschoben, ähnlich wie es im Krankenhaus mit planbaren Eingriffen geschieht. Alle medizinisch wichtigen und dringlichen Kontrollen und Untersuchungen werden weiter durchgeführt. Wir benötigen aber Zeit für Infektionspatienten, da wir ein Zusammentreffen von Infizierten und Gesunden in den Praxisräumen unter allen Umständen vermeiden wollen.

Wir bitten Sie also:
Seien Sie jetzt solidarisch. Helfen Sie uns, indem Sie sich vernünftig verhalten und sich an die Vorgaben der Bundes-, der Landesregierung und der Kreisverwaltung halten, indem Sie keine Gerüchte und Fake News in die Welt setzen oder verbreiten und indem Sie uns immer dann kontaktieren, wenn es wirklich notwendig ist.

Gemeinsam können wir es durch diese schwere Zeit schaffen, aber nur, wenn jeder dazu beiträgt und alle auch an den anderen denken und an die Folgen des eigenen Handelns.

Ihr Praxisteam

Arztpraxis Stephanie und Meinard Voß – Ihre Fachärzte für Allgemeinmedizin in Bispingen

Seien Sie aktiv und gesund, das ist unser Ziel. Die Basis dafür ist unsere umfassende ärztliche Fachausbildung, eine intensive Gesundheitsvorsorge zum Schutz vor Krankeiten und die bestmögliche Behandlung im Krankheitsfall. Für uns stehen Sie und Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden im Fokus.

Das können Sie erwarten.

Zu unseren allgemeinmedizinisch-hausärztlichen Tätigkeiten gehören Vorsorgeleistungen zur Früherkennung von Krankheiten - beispielsweise Gesundheits-Checks, Hautkrebsscreening, Krebsvorsorgeuntersuchung beim Mann, die Jugenduntersuchung J1. Ebenso die Akutversorgung von Patienten aller Altersgruppen (auch Kindern) und die Behandlung chronisch kranker Menschen. Dabei legen wir Wert auf die beste Versorgungsqualität und arbeiten nach den Disease Management Programmen (DMP) -insbesondere bei Diabetes, koronaren Herzerkrankungen, Asthma und chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD).

Wir beraten Sie vor Auslandsreisen und führen die nötigen Impfungen durch. Hausbesuche und die Betreuung von Patienten auch in Alten- und Pflegeheimen runden unser Gesundheits-angebot ab.

Wir engagieren uns für Ihre Gesundheit.

Unsere ganzheitliche Behandlung setzt ein sorgfältiges, individuelles Anamnesegespräch voraus. Die apparative Diagnostik in der Praxis (EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Lungenfunktions-Untersuchung, Ultraschall der Bauchorgane und der Schilddrüse) unterstützt uns für eine gesicherte Diagnose.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Ihre Fachärzte und das Praxisteam

Top